DEFLEX Home Qualitätsprodukte

Geprüfte Konzepte für eine professionelle Fenstermontage

stellt auf der fensterbau 2018 in Nürnberg geprüfte Konzepte für die Fenstermontage vor. Von der Planung bis zur Dokumentation auf der sicheren Seite sind Verarbeiter bei der Verwendung des -Montageplaners. Der Montageplaner hat sich als ein wesentlicher Baustein der -Abdichtungssysteme etabliert – Produkte, die sich auch hervorragend für das Vorwandmontage System bei der EnEv konformen Montage in der Dämmebene eignen. Es handelt sich dabei um aufeinander abgestimmte Produkte für maximale Sicherheit und bestmöglichen Komfort. Die Ganzglas-Absturzsicherung EASY für bodentiefe Fensterelemente mit der einfachen Montage direkt auf dem Blendrahmen sowie dem weiteren Messeschwerpunkt Insekten Sonnen Sicht und Pollenschutz rundet die Themen der diesjährigen Messebeteiligung ab.

Abdichtungssysteme

Mit einer neuen Philosophie und mehr Leistung hat ab 2017 die angebotenen Abdichtungssysteme ausgestattet. Mit dem ift- Montageplaner können Baukörperanschlüsse online geplant werden. Die Software ermöglicht mit nur wenigen Klicks die fachgerechte bauphysikalische Planung des Wandanschlusses von Fenstern. Nach Auswahl des Wandaufbaus und Materials sowie des Fensterwerkstoffes (und wahlweise der Hersteller) und der Abmessungen wird in Echtzeit eine Berechnung mit dem vom ift validierten Berechnungsprogramm WinIso durchgeführt und die Tauwasserfreiheit geprüft. Alle ausgewählten Produkte sind in einer Bauproduktendatenbank hinterlegt, ift geprüft und ift zertifiziert. Von der Planung über die Produktauswahl bis zur Dokumentation ist jeder Monteur auf der sicheren Seite.
Bald verfügbar: Die integrierte Planung des oberen und unteren Anschlusses!
Ein direkter Einstieg in die Ausschreibungstexte gewährleistet der Ausschreibungstexte-Manager, der auf dem Heinze-Portal über www.deflex.de oder www.heinze.de zu finden ist. Gerne kann der Technische Beraterdienst von für Vorführungen und Schulungen vor Ort angeforderte werden.

Vorwandmontage System

In der heutigen Fassadendämmung werden immer größer dimensionierte Produkte verbaut. Gleichzeitig sollen Fenster aber genügend Lichteinfall bieten und möglichst weit am äußeren Rand der Dämmebene montiert sein. Eine bewährte, flexible und geprüfte Möglichkeit bietet das Vorwandmontagesystems auf Basis eines hochbelastbaren, extrem leichten und mit herausragenden Dämmeigenschaften ausgestatteten Spezialwerkstoffes – bei uns Dämmflex genannt. Mit Dämmflex wird es möglich, eine hoch wärmegedämmte, lastabtragende Vorwandmontage zu realisieren, die darüber hinaus noch eine Prüfung auf Einbruchhemmung nach Klasse RC2 bestanden hat. Setzen Sie auf die „Dämmflex-Vorwandmontage“ zur EnEV-konformen Installation Ihrer Fenster in der Dämmebene.

Insekten Sonnen Sicht Pollen SCHUTZ

produziert langlebigen Insekten-, Sonnen-, Sicht- und Pollenschutz für Fenster, Türen, Fassaden und Kellerschächte. Verschiedene Systeme – auf Maß gefertigt – decken nahezu jede Einbausituation ab. Hygienevorschriften werden immer strenger und der Wunsch nach Sicherheit sowie Komfort steigt stetig an. Das Konzept aus dem Hause richtet sich an Verarbeiter, die in Eigenregie fertigen wollen oder besonderen Wert auf den Bezug des fertigen Produktes legen. Eine effiziente Fertigung mit Fachpersonal und modernster Technik gewährleisten eine gleichbleibend hohe Produktqualität und kurze Lieferzeiten. Die IT-gestützte Produktionssteuerung unterstützt die Fertigung nach Maß auf höchstem Niveau.

Absturzsicherung

Bodentiefe Fensterelemente sind im Trend. Sie bieten neben einer guten Sicht nach außen einen größtmöglichen Lichteinfall. Bei höher liegenden Fenstern muss jedoch an eine Absturzsicherung gedacht werden. Üblicherweise verwendete Metallgitter machen die Aussicht nicht wirklich schöner und behindern auch den Lichteinfall. Die deutlich attraktivere Lösung sind Glasbrüstungen. Die technischen Anforderungen werden durch die DIN 18008-4 geregelt. Die Befestigung kann am tragenden Baukörper oder am Absturzsicheren Fensterelement erfolgen. Die -Easy Glasbrüstung wird in der Regel direkt auf dem Blendrahmen befestigt, wozu es geprüfte, spezielle Befestigungselemente gibt. Die Easy Glasbrüstung wird durch einen EN 1090 zertifizierten Hersteller gefertigt und entspricht allen Anforderungen der Landesbauordnungen. Dank der unsichtbaren Befestigung und der farblich anpassbaren Aluminiumprofile sowie des unauffälligen Glaskantenschutzes passt sich die Easy Glasbrüstung perfekt dem Erscheinungsbild des Fensters und des gesamten Gebäudes an.