Leitlinien der Unternehmensführung und Zusammenarbeit bei

Oberste Leitlinie unseres Handelns ist es, mit unseren Produkten und Dienstleistungen den Kunden hohen Nutzen zu bieten und sie so in die Lage zu versetzen, ihrerseits hervorragende Erzeugnisse und Leistungen herstellen bzw. erbringen zu können.

Wir streben nach einem nachhaltigen Unternehmenserfolg und ständigen Innovationen!

Unser Bestreben erfordert eine starke Markt- und Finanzposition, eine hohe Kundenzufriedenheit sowie Mut, Fleiß, Disziplin, Kostenbewusstsein, Selbständigkeit, Veränderungsbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein. Wir streben dabei nach fortlaufender Verbesserung unseres Leistungsangebotes, erkennen die Bedürfnisse unserer Geschäftspartner und suchen für sie die wirtschaftlich und ökologisch optimalen Lösungen.
Deshalb dient unser Angebot gleichzeitig dem Gemeinwohl. Wir arbeiten ununterbrochen an unseren Prozessen zur Verbesserung unserer Entwicklungs-, Produktions- und Vertriebsleistung.

Wir bieten Integrität und Sicherheit!

Das verlangt von uns ein engagiertes, hilfsbereites, ehrliches, zuverlässiges, sozial und ökologisch verantwortungsvolles Verhalten. Wir halten uns an sämtliche Gesetze und treten für einen fairen Wettbewerb ein. Die Interessen von haben bei unserer Tätigkeit Vorrang vor persönlichen Interessen. Private Dinge gehören nicht in das Arbeitsumfeld. Auch so schützen wir unser Firmeneigentum vor Missbrauch und tragen dem wichtigen Datenschutz Rechnung.

Wir wirtschaften nachhaltig und nach ökologischen Grundsätzen!

Zu den Grundsätzen von gehört die Umsetzung einer aktiven Nachhaltigkeits-strategie mit einer dafür ausgerichteten Produkt- und Lieferantenauswahl, einer Verarbeitung nach den Grundsätzen der ressourcenschonenden Verbrauchsminimierung und maximalen Recyclingbestrebungen.

Wir haben Respekt, sind ehrlich und vorurteilsfrei dialogbereit!

Wir sind überzeugt, dass Redlichkeit, Anständigkeit, Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit das Vertrauen schaffen, das für langfristigen Erfolg unentbehrlich ist. Deshalb fühlen wir uns sowohl Kunden wie Lieferanten gegenüber zu Fairness und Redlichkeit verpflichtet.
Wir pflegen zu Kolleginnen, Kollegen, Vorgesetzten und unseren Geschäftspartnern einen offenen Dialog und arbeiten in gegenseitiger Achtung vertrauensvoll zusammen.

Wir sprechen miteinander und nicht übereinander. Letztlich gehen wir mit der Kollegin bzw. dem Kollegen sowie Geschäftspartnern genauso respektvoll um, wie wir selbst behandelt werden wollen.

Wir arbeiten professionell und gemeinsam zusammen („Hand in Hand“). Probleme mit Vorgesetzten bzw. Kollegen und Mitarbeitern werden offen angesprochen und bei Bedarf durch die Geschäftsleitung bzw. den Beirat moderiert.

Wir stellen uns neuen Herausforderungen innerhalb der Organisation. Wir schauen dabei verantwortungsbewusst und veränderungsbereit zuerst auf uns und unsere Möglichkeiten, ehe wir Kritik an anderen üben.

Nur wenn alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich dieser Unternehmensleitlinien sowie den resultierenden weiteren Compliance-Regelungen (wie z.B. Arbeitszeitrichtlinie, IT-Richtlinie, Befugnisse und Autorisierungen) bewusst sind, können wir die Ziele unseres Unternehmens gemeinsam erreichen. Die Orientierung des eigenen Handelns an den Unternehmensleitlinien sind folglich die Voraussetzungen für ein angenehmes und produktives Arbeitsklima bei sicheren Arbeitsplätzen!

Moers, Mai 2018